In dem Segment der Kinderbeförderung im Fahrzeug, besser bekannt als Maxi-Cosi, kann der Maxi Cosi Pebble als absoluter Verkaufsschlager bezeichnet werden. Mit mehrfachen Preisen ausgezeichnet und prämiert präsentiert sich dieses Premiummodel des Marktführers Maxi Cosi als Klassiker unter den Babyschalen und stellt für viele Eltern das absolute Nonplusultra dar.

Maxi Cosi Pebble – leites Anschnallen

Maxi Cosi PebbleDie Babyschale eignet sich sowohl für Babys ab der Geburt als auch für Kleinkinder bis zu einem Maximalalter von 12 Jahren. Mit einer Maximalgewichtsbelastung von 13 Kg sowie einem Eigengewicht von 4,1 Kg kann der Maxi Cosi Pebble durchaus als flexibel für jegliche Fahrzeugvariante bezeichnet werden, zumal die Höhe der Babyschale mit 43 cm und die Breite von 67 cm sowie die Tiefe mit 57 cm in garantiert jedem Fahrzeugmodell ihren Platz findet.

Als Hauptargument für den Erwerb des Maxi Cosi Pebble zeichnet sich jedoch in erster Linie die hervorragende Sicherheit der Babyschale aus, da das Marktführermodell über eine patentierte Side-Protection-Systematik verfügt, die an den empfindlichen Oberaußenseiten zusätzliche Polsterungen aufweist. Mit dieser Polsterung ist der kleine Passagier optimal im Falle eines Unfalls geschützt. Der Kopfbereich des kleinen Schützlings wird durch qualitativ hochwertigen SPS- sowie EPS-Schaum garantiert, da diese Materialien hervorragend Frontalkollisionen absorbieren.

Dieser Umstand wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Auch die Schultern sowie die Hüften des kleinen Passagiers werden optimal geschützt. Die Sicherheit des Kindes wird durch ein sicheres Gurtsystem perfekt gewährleistet, so dass der kleine Passagier während der Fahrt garantiert sicher im Auto untergebracht ist.

Einfach Handhabung und Komfort für das Kind

Selbstverständlich ist auch die Handhabung einer Babyschale ein enorm wichtiges Kaufkriterium. Auch in diesem Punkt weiß der Pebble von Maxi Cosi des Marktführers zu überzeugen, da das Kind sowohl binnen kürzester Zeit angeschnalt als auch wieder abgeschnalt werden kann. Das Nachfolgemodell wäre dann der Maxi Cosi Kinderautositz.

Mit dem innovativen „Easy Out“- System, welches in der gängigen Praxis mit einem Hosenträgersystem verglichen werden kann, wird den Eltern das zügige Festschnallen des Gurtsystems ermöglicht, ohne dass die Sicherheit des kleinen Schützlings Einbußen unterworfen ist. Überdies verfügt das Gurtsystem über eine hervorragende Langlebigkeit, da es sich dem Wachstum des Kindes anpasst. Der Fahrtkomfort des Kindes leidet in keinster Weise unter der Sicherheit, da sich die Maxi-Cosi Babyschale mit einer großzügigen Beinfreiheit am Fußende des Kindersitzes auszeichnet. Auf diese Weise können sogar sehr lebhafte und strampelnde Kinder sicher im Fahrzeug untergebracht werden, was für die Eltern nicht in mühseliger Schwerstarbeit ausartet.

Comments are closed.

Post Navigation